Servicenummer
05631 - 1660
Servicezeiten
Mo:
Di:
Mi:
Do:
Fr:
Sa:

Firmengeschichte

Unsere Firmengeschichte

 

1960 wurde die Firma H. Göbel in Lengefeld durch den Forstarbeiter Herbert Göbel gegründet. Zu dieser Zeit gab es niemanden in der näheren Umgebung, der Motorsägen reparierte.

Zuerst waren es nur Arbeitskollegen und Bekannte, für die Herbert Göbel die Sägen wieder einsatzbereit machte. Nach und nach wurde der Kundenstamm und auch die Ansprüche größer. Es kam der Verkauf von Motorsägen und Zubehör wie Ketten Schienen usw. hinzu.

Ab 1962 wurde der Verkauf von Forstgeräten erweitert durch motorbetriebene Gartengeräte wie z.B. Rasenmäher.

Es zeichnete sich nach einiger Zeit ab, dass die Räumlichkeiten in Lengefeld nicht mehr ausreichen würden, also zog die Firma 1987 um ins Bahnhofsgebäude der Kreisstadt Korbach. Gleichzeitig wurde auch das Sortiment und die Ausstellung vergrößert. Stromerzeuger, Wasserpumpen, Reinigungsgeräte wurden mit angeboten, das Gartenprogramm erweitert.

1996 übernahm Sohn Holger Göbel das Unternehmen. Wiederum expandierte die Firma: Aus Liebe zum Zweirad kam der Verkauf von Motorrollern hinzu. Schlitten in allen Varianten, in einer riesigen Auswahl, und seit 1999 runden Berg Go-Karts das "FUN"-Programm ab.

Im April 2002 bezog Firma Göbel das neu errichtete Firmengebäude "Am Mühlengraben 10" im Korbacher Industriegebiet. Auf 450 qm Ausstellungsfläche präsentieren wir unsere Produkte, zudem steht uns eine geräumige Werkstatt und ein großes Ersatzteillager zur Verfügung.

http://publish.gartentechnik.com/filestore/306/dsci0290.jpg

Zuletzt angesehen